METHODEN


Der erste Schritt: Ihre Entscheidung für ein Coaching oder eine Moderation. Damit setzen Sie etwas in Bewegung. Diese Bewegung zu verstehen, zu verstärken und auf ein Ziel hin zu bündeln, ist unsere Aufgabe.
Ob Coaching oder Moderation: Es braucht ein Ziel!

Dieses wird zu Beginn herausgearbeitet und sichtbar gemacht.

1. Phase
• Situationsbild erstellen
• Ziele erarbeiten und sichtbar machen
• Handlungsplan entwickeln und vereinbaren

2. Phase
• Erfahrungen auswerten
• Typische kritische Situationen erkennen
• Handlungsplan überprüfen, ggf. Handlungsrepertoire erweitern
• weitere Etappen vereinbaren

3. Phase 
• Erfolg der Phasen bewerten
• Erkenntnisse herausarbeiten und verankern
• Hilfen für das Selbstmanagement kennenlernen
• Mittelfristige Perspektiven formulieren

Unsere Methode am Beispiel einer Teamentwicklung:

Vorbereitungsphase
• Briefing-Gespräch
• Erfassen des Anliegens / Re-Briefing
• Entwicklung einer maßgeschneiderten Moderation auf Basis der dargestellten Teamsituation

Durchführungsphase
• Dialogische Einzel-Interviews vor Ort mit jedem Teammitglied
(auf Basis eines individuell entwickelten Interview Leitfadens)
Hintergrund: Tendenzen sichtbar machen, sowie Schwachstellen und Potentiale des Teams aufdecken

• Auswertung der anonymen Einzel-Interviews durch Kose&Stark

• Team-Workshop vor Ort:
        • Rückspiegelung der Interview-Ergebnisse an das Team
        • Themen-Priorisierung durch das Team
        • Gemeinsame Entwicklung konkreter Lösungsvorschläge und eines Handlungsplans
        • Vereinbarung zwischen Management & Team, welche Punkte des erarbeiteten Plans umgesetzt werden

Controlling-Phase
• Vereinbarung von zwei bis drei Messpunkten im Sinne eines Controllings der Umsetzung des Handlungsplans

Erstellung eines Abschlussberichtes von Kose&Stark